Grünkohlschreiben 2020 |

Am Wochenende 31. Januar bis 2. Februar 2020 veranstalten wir erneut unser Grünkohlschreiben, zu dem wir hiermit herzlich einladen. Die Veranstaltung findet wieder unter hoffentlich großer Beteiligung vieler „Pelikane“ aus Luckenwalde und hoffentlich auch mit vielen Mitgliedern der Akademie AWeStO statt. Eingeladen sind auch viele Altgediente, über deren hoffentlich zahlreiches Kommen wir uns schon jetzt sehr freuen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen!

Damit an diesem Wochenende genügend Zeit für interessante Gespräche ist, findet am Freitagabend, 31. Januar 2020 ab 19.00 Uhr für bereits angereiste Teilnehmer und einheimische Schriftfreunde ein gemütliches Beisammensein in der
Brasserie Rastede, Oldenburger Str. 279, 26180 Rastede, Telefon 04402 81635
statt. Anmeldungen hierzu ebenfalls mittels des angefügten Formulars.

Los geht es mit den Wettbewerben am Samstag um 09:00 Uhr in Oldenburg, BBS Wechloy, mit einem „Grünkohl“-Texterfassungswettbewerb (20-Minuten-Schnell- und 10-Minuten-Perfektionsschreiben) sowie Kurzschriftwettbewerben in Grundklasse, P1 und P2 (Übertragung der Texte am PC). Damit die Auswertung der Texterfassungswettbewerbe schnell erfolgen kann, wird ausschließlich an den Schul-PCs mit Alphatast geschrieben.

Am Samstag um 14:30 Uhr – also nach den Wettbewerben – vereinen wir Sport, Spaß und eine Stadtführung: Wir erleben eine lustige Boßeltour rund um die Oldenburger Innenstadt, vorbei an sehenswerten Gebäuden und Denkmälern! Diejenigen, die am Boßeln nicht teilnehmen können/möchten, können zur gleichen Zeit auf einem kurzweiligen Spaziergang zu ehemaligen Tatorten erfahren, was Oldenburg in der späten und jüngeren Vergangenheit an kriminellem Potential zu bieten hatte.
Zum Ausklang des Grünkohlschreibens treffen wir uns alle am Samstagabend um 19 Uhr zum gemütlichen Teil mit Siegerehrung und Kohlessen im zentral gelegenen Schlosspark-Hotel in Rastede. Alle auswärtigen Gäste sind wie üblich hier untergebracht.

Zu den Kosten:
Die Startgebühr beträgt für alle aktiven Teilnehmer 5 €.
Zwei Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer inkl. Frühstück, „Kohlspaziergang“ und Kohlessen (Grünkohl „satt“ mit Vorsuppe und Dessert und einem obligatorischen Korn, aber Getränke extra) werden pauschal mit 145 € pro Person berechnet.

Alle Teilnehmer und Gäste, die nur am Kohlspaziergang und Abendessen teilnehmen, zahlen pauschal 40 € pro Person.

Verbindliche Anmeldungen und Zimmerbuchung mit angefügtem Formular bitte bis zum 23. Dezember 2019 bei Reise Event Management - Ostfriesland. Entweder per E-Mail an info(at)rem-o.de, telefonisch unter 04465 978883 oder per Fax 04465 978889.

Wir alle hoffen auf eine große Beteiligung Eurerseits, auch die Jugend soll sich angesprochen fühlen. Dabei sein ist alles, das Alter spielt keine Rolle! Es wird bestimmt wieder sehr lustig!

Zurück