Termine

Seniorenmeisterschaften 2017 |

Die diesjährigen Seniorenmeisterschaften finden vom 1. bis 3. Dezember 2017 in Marburg statt. Ausrichter ist der Deutsche Stenografenbund E. V. Alle Wettbewerbe finden in den „Kaufmännischen Schulen Marburg“, Leopold-Lucas-Straße 20, 35037 Marburg statt.

Es wäre schön, wenn viele Schreiber an den Deutschen Seniorenmeisterschaften teilnehmen und das weihnachtliche Marburg genießen. Als besonderes Bonbon können Sie im Rahmen "Marburg b(u)y night" am Freitag bis Mitternacht ausgiebig shoppen gehen - bis 24 Uhr öffnen die Geschäfte für Sie. Öffentliche Gebäude und Plätze werden mit Licht- und Videoinstallationen in Szene gesetzt!

Seien auch Sie dabei und freuen Sie sich auf das Wiedersehen mit vielen Schriftfreunden.
Wir hoffen auf Ihre Anmeldungen! - Nutzen Sie die Trainingsmöglichkeiten im Rahmen der Übungsgruppen und bereiten Sie sich so optimal auf die Deutschen Seniorenmeisterschaften vor - immerhin gilt es, eine Medaille oder gar den Wanderpokal zu gewinnen!

Weitere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen. Anmeldungen nimmt Angelika Höffner-Hain entgegen.

Stammtisch im Drögen Hasen |

Der Stammtisch im Monat Dezember findet im

Restaurant Zum Drögen Hasen
Drögen-Hasen-Weg 111
26129 Oldenburg
Telefon 0441 88007

statt. Damit genügend Plätze vorhanden sind, bitten wir um vorherige Anmeldung bei Sylvia Georgiou

Neujahrsbowling / Neujahrstreffen |

Zum zweiten Mal wird es im Januar nicht den gewohnten Stammtisch am ersten Montag im Monat geben. Stattdessen treffen wir uns bereits am Sonnabend, dem 6. Januar 2018, zunächst von 15 bis 17 Uhr zum Neujahrsbowling im

Bowling Center Oldenburg
Emstr. 18
26135 Oldenburg
Telefon 0441 52050

Die Teilnahme am Bowling kostet pro Person 8 € (inkl. Leihschuhe). Getränke sind selbst zu zahlen.
Auch Nicht-Bowler sind herzlich willkommen (zahlen natürlich auch nur den Verzehr).

Anschließend treffen wir uns ab 18 Uhr zum gemeinsamen Neujahrsessen im

Steakhouse El Rado
Nordstr. 42
26135 Oldenburg
Telefon 0441 25171

Damit genügend Plätze vorhanden sind, bitten wir bis zum 2. Januar 2018 um vorherige Anmeldung bei Sylvia Georgiou

Grünkohlschreiben / Kohlessen |

Am Sonnabend, 20. Januar 2018, veranstalten wir erneut unser Grünkohlschreiben, zu dem wir herzlich einladen. Die Veranstaltung findet unter reger Beteiligung vieler „Pelikane“ aus Luckenwalde und hoffentlich auch mit vielen Mitgliedern der AWeStO statt.

Los geht es vormittags um 09:00 Uhr in Oldenburg, BBS Wechloy, mit einem „Grünkohl“-Texterfassungswettbewerb (20-Minuten-Schnell- und 10-Minuten-Perfektionsschreiben) sowie Kurzschriftwettbewerben in Grundklasse, P1 und P2 (Übertragung der Texte am PC). Damit die Auswertung der Texterfassungswettbewerbe schnell erfolgen kann, wird ausschließlich an den Schul-PCs mit Alphatast geschrieben.
Die Siegerehrung erfolgt beim traditionellen Grünkohlessen am Abend.

Am Nachmittag folgt diesmal ein Kohlspaziergang. Unser Freund Horst Bischoff geht mit uns durch Rastede. Wir besuchen und besichtigen dabei verschiedene Sehenswürdigkeiten. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Die Unterbringung aller auswärtigen Teilnehmer und das traditionelle Grünkohlessen finden im zentral gelegenen Schloßpark-Hotel statt.

Zu den Kosten:
Startgebühr pro Wettbewerb beträgt für alle Teilnehmer     4,00 €

Kosten für NUR Kohlspaziergang/Grünkohl „satt“ mit Vorsuppe und Dessert (Getränke extra)    25,00 €

Zwei Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer
inkl. Frühstück, Kohlspaziergang mit Führung, Kohlessen (Getränke extra)         je Person 135 €

Verbindliche Anmeldungen zum Wettschreiben oder Kohlessen und Zimmerbuchung mit dem herunterzuladendem Formular bitte bis zum 23. Dezember 2017 bei Reise Event Management - Ostfriesland. Das Formular kann bequem direkt am PC ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden.
Dann entweder per E-Mail an dirk.loewke(at)rem-o.de, per Brief an die angegebene Anschrift oder per Fax 04465 978889 senden.

Wir freuen uns auf eine große Beteiligung Eurerseits, auch die Jugend soll sich angesprochen fühlen. Dabei sein ist alles, das Alter spielt keine Rolle! Es wird bestimmt wieder sehr lustig!